Was dürfen wir für Sie tun?



Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vertrieb: Rainer Atzenhöfer +49. 711. 627676-12

Recruitung: Asimina Kafida+49. 711. 627676-13

München +49. 89. 4161 7466-0

Stuttgart +49. 711. 627676-0

Bodensee +49. 7551. 9474-003

Recruitung: Asimina Kafida +49. 711. 627676-13

Schneller zum Ziel mit modellbasierter Softwareentwicklung

Mit den Techniken der modellbasierten Softwareentwicklung lassen sich neue Funktionen unabhängig von der jeweiligen Hardware-Plattform entwickeln und frühzeitig testen. Die entwickelten Applikationen sind auf unterschiedlichen Hardwareplattformen nutzbar. Diese Art der Softwareentwicklung entlastet den Entwickler unmittelbar von Hardware-spezifischen Aufgabenstellungen und bei der Erstellung und Pflege der Dokumentation.

 

Mit Hilfe kurzer Entwicklungszyklen wird das Modell schrittweise und toolgestützt immer weiter verfeinert und verifiziert, bis der erzeugte Code den Anforderungen entspricht.
Der Vorteil: Regelkreise sind früh analysierbar und ihre grundlegende Interaktion mit anderen Systemkomponenten kann simuliert werden.

Valyue kennt alle gängigen Modellierungstools und Code-Generatoren. Daher wissen wir, ab welcher Implementierungsstufe handgeschriebener Code ins Modell aufgenommen werden sollte. Denn mit zunehmendem Grad der Detaillierung steigt der Modellierungsaufwand unverhältnismäßig, wenn konkrete Anforderungen realistisch mit den abstrakten Modellstrukturen abgebildet werden sollen. Es gilt den goldenen Mittelweg zwischen methodischer Strenge und pragmatischer Effizienz zu finden. Mit Hilfe der Model-in-the-Loop-Technologie finden wir Fehler frühzeitig und vermeiden Folgefehler.
Valyue schult seine Mitarbeiter nach ISO 26262. Damit sind wir für das Entwickeln und Testen sicherheitsrelevanter Software bestens gerüstet.

1

Internet of things

2

Modellbasierte Softwareentwicklung

3

Agile Softwareentwicklung

4

Single Core /
Multi Core

5

Open Source