Was dürfen wir für Sie tun?



Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vertrieb: Rainer Atzenhöfer +49. 711. 627676-12

Recruitung: Asimina Kafida+49. 711. 627676-13

München +49. 89. 4161 7466-0

Stuttgart +49. 711. 627676-0

Bodensee +49. 7551. 9474-003

Recruitung: Asimina Kafida +49. 711. 627676-13

Qualität von Anfang an

Ob ein System effizient und effektiv getestet werden kann, ist vom betroffenen System selbst abhängig. Denn wesentliche Weichen für die Testbarkeit eines Systems werden schon beim Systemdesign gestellt. Mit gut gewählten und klar definierten Schnittstellen ermöglichen Sie dem Testteam effiziente und aussagekräftige Tests.
Valyue unterstützt Sie daher schon in der Designphase für Hardware und Software. Die Verifikation eines Systems durch Funktions-, Komponenten- und System-Tests spiegelt die Sicht der Produktentwicklung wider. Die Validierung durch Abnahmetests hingegen prüft die Systemfunktionen aus der Sicht des Kunden, der die Freigabe erteilt. Wir nutzen unsere Kompetenz und unser Know-how, um die Anforderungen von Kunden in Testfälle zu übersetzen. Dank Testautomatisierung können wir Abnahmetests auch für nicht freigegebene Versionen des Systems ausführen und Ihnen dadurch eine Metrik an die Hand geben, mit der Sie leicht erkennen, wie weit die Fertigstellung des Systems gediehen ist.

 

Testen nach neuesten Richtlinien
Den Ehrgeiz unserer Tester, möglichst nahe an 100 % Fehlerfreiheit heranzukommen, unterstützen wir durch geeignete Schulungen in Teststrategien und Testmethoden, wie sie beispielsweise vom ISTQB (International Software Testing Qualifications Board) entwickelt werden.

 

Modellbasiertes Testen
Auf einer hohen Abstraktionsebene lassen sich auch komplexe technische Systeme durch verhältnismäßig einfache Modelle beschreiben. Diese Modellierung macht sich das modellbasierte Testen zunutze, um Testfälle ganz oder teilweise automatisiert zu generieren. Modellbasiertes Testen erzielt auch bei komplexen Systemen eine gute Testabdeckung und Testtiefe. Gleichzeitig bewegt sich der Testaufwand in einem vertretbaren Rahmen.

 

Testtiefe und Testkosten abwägen
Die richtige Balance zwischen Testtiefe und Kosten zu treffen, ist eine komplexe Aufgabe. Projektmanagement und System-Engineering müssen diese aktiv steuern. Mit regelmäßigem, qualifiziertem Feedback von Valyue gewährleisten wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Umsetzung.

 

Systemstruktur und –funktion bedingen Testautomation
Je früher die Struktur und Grundfunktionen eines Systems bekannt sind, desto mehr Nutzen ziehen Sie aus der Testautomatisierung. Denn Valyue entwickelt die Werkzeuge und Testumgebungen dann gleichzeitig zu Ihrer Funktionsentwicklung. Damit ist eine Testausführung möglich, sobald eine lauffähige Version des Systems fertiggestellt ist. Mit jeder neuen Version des Systems gewinnen Sie an Zeit, da manuelle Tests unveränderter Funktionen wegfallen.
Regressionstests laufen bei uns vollautomatisch, indem sich das Testteam schon früh mit der Spezifikation des Systems vertraut macht, schult es sein Wissen um die Gesamtfunktion. Je nach dem, wie das Produkt funktionieren soll und wie es aufgebaut ist, kann ein Valyue-Testteam von Anfang an nach ISO 29119 eine Teststrategie definieren und geeignete Testtechniken wählen, um zielführende Testspezifikationen zu entwickeln und die Testautomatisierung vorzubereiten.

1

Prüf- und Testlabore

2

Verifikation und Validation

3

Funktionale Sicherheit / Gebrauchssicherheit

4

Agiles Testen / Testgetriebene Entwicklung

5

ISTQB