Was dürfen wir für Sie tun?



Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vertrieb: Rainer Atzenhöfer +49. 711. 627676-12

Recruitung: Asimina Kafida+49. 711. 627676-13

München +49. 89. 4161 7466-0

Stuttgart +49. 711. 627676-0

Bodensee +49. 7551. 9474-003

Recruitung: Asimina Kafida +49. 711. 627676-13

AUTOSAR – Architektur für eine gemeinsame Zukunft

Die AUTOSAR-Architektur ist ein offener Standard für eine automobile E/E-Architektur. Er definiert Schnittstellen zwischen den Ebenen und Komponenten in dieser Architektur. Nach AUTOSAR entwickelte Software ist hochgradig modular. Die klar definierten Schnittstellen und die Eingrenzung von Hardwareabhängigkeiten auf die Basis-Software (BSW) ermöglichen es, Funktionen einfach wieder zu verwenden. Dadurch können Sie Ihre Funktionen länger und in mehr Baureihen einsetzen – ohne erneuten Entwicklungsaufwand.

 

Flexibilität reduziert Kosten
AUTOSAR eröffnet neue Dimensionen der Hardware-Unabhängigkeit: Funktionen lassen sich zu Steuergeräten im Fahrzeug zuordnen, nachdem die Funktionssoftware erstellt ist. Die Defininition, ob eine Funktion auf einem oder mehreren Prozessoren oder Prozessorkernen ausgeführt werden soll, ist beim Entwurf nicht nötig. Aus einem AUTOSAR-Modell lässt sich Software mit unterschiedlichem Funktionsumfang für diverse Baureihen mit verschiedener Hardwareausstattung ableiten. Die Entwicklung ist allein schon aus diesem Grund deutlich kostengünstiger.
Flexibilität kann auch auf anderen Ebenen der AUTOSAR-Architektur Nutzen bringen: So verfügt Valyue über mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung modularer Baukästen für Systemfunktionen der AUTOSAR-Basissoftware, auf denen Fahrzeugreihen für elektrische Antriebe und Hybridfahrzeuge eines OEM aufsetzen.

 

Wiederverwendbarkeit durch standardisierte Schnittstellen
Damit Steuergeräte-Software – angefangen bei der Basis-Software (BSW) – als Baukastensystem aufgebaut werden kann, ist eine feinere Modularisierung erforderlich. Eine erfolgreiche bestehende Software kann als Complex Device Driver in die AUTOSAR-Architektur eingebunden und dadurch weiter verwendet werden. Auf diese Weise sind Funktionen schrittweise in AUTOSAR-konforme Module übertragbar. Valyue erarbeitet für Sie die optimale Migrationstrategie basierend auf unserer Erfahrung mit allen gängigen Werkzeugen und Stacks.
Durch den starken Fokus von AUTOSAR auf Wiederverwendbarkeit und standardisierte oder zumindest exakt spezifizierte Komponenten und Schnittstellen verschiebt sich das Gewicht von der Softwareentwicklung hin zu Konfiguration und Generierung. Hier ergeben sich neue Herausforderungen: Einhergehend mit neuen Prozesse und der neuen Gewichtung bestehender Prozesse sind auch ganz neue Kompetenzen für den Umgang mit AUTOSAR-Stacks und Toolketten erforderlich.
Valyue bietet Ihnen breite Erfahrung mit den marktüblichen Werkzeugen und SW-Angeboten. Wir kennen die Eigenheiten dieser Produkte und ebnen Ihnen damit den Weg in die AUTOSAR-Welt. Ist eine Funktion erst einmal entwickelt, gilt es, die nötigen Parameter für das Zielsystem vorzugeben. Das ist bereits bei der Entwicklung der Funkionalität selbst elementar, um die nötigen Metadaten für das AUTOSAR-Framework zur Verfügung stellen zu können, damit bei der Generierung der ausführbaren Software die Systemkonfiguration richtig berücksichtigt wird. Valyue unterstützt Sie bei dieser Umstellung auf eine Softwareentwicklung, die auf Wiederverwendbarkeit und Konfiguration im AUTOSAR-Kontext ausgerichtet ist.

 

Integration POSIX-konformer Anwendungen
Die Einbindung von Non-Automotive-Anwendungen und die gewachsenen Ansprüche an Rechenleistung und Speicherplatz führten zur Entwicklung der „AUTOSAR Adaptive Platform“. Die Nutzung von POSIX (Portable Operating System Interface) macht den Weg frei für die Integration von POSIX-konformen Anwendungen. Valyue stellt sicher, dass der Einsatz dieser Anwendungen kein Sicherheitsrisiko darstellt, und individualisiert Anwendungen auf Kundenwunsch. Damit schafft Valyue die Verbindung zwischen der AUTOSAR Classic Platform und der AUTOSAR Adaptive Platform.

Wir unterstützen sie gern, wenn Sie das zukunftsweisende Konzept AUTOSAR nutzen wollen, um die Entwicklung in Ihrem Unternehmen zu dynamisieren. Sprechen Sie uns an!

1

Fahrerassistenz-systeme / Autonomes Fahren

2

Connected Car

3

Antriebsstrang

4

AUTOSAR

5

Automotive Services